Neuauflage bei Lyx ab Januar 2012!

Covertext

Wer nicht hören will, muss fühlen ...

Nach einem schweren Schicksalsschlag versucht Leigh Hunter, noch einmal neu anzufangen. Ganz langsam baut sie eine zarte Verbindung zu ihrem Nachbarn Logan Barker auf. Doch dann erinnern sie anonyme Drohungen und heimtückische Anschläge daran, dass man seiner Vergangenheitnicht so einfach entkommen kann. Und auffällig oft ist Barker in der Nähe, wenn etwas Derartiges geschieht …

»Eine wunderschöne Liebesgeschichte verknüpft mit einer rasanten Krimihandlung.« LoveLetter

»Romantic Thrill vom Feinsten!« Büchereule

Klappentext

Nach einem schweren Autounfall, bei dem ihr Freund ums Leben kam, sitzt Leigh Hunter im Rollstuhl. Geplagt von Schuldgefühlen und Albträumen führt die junge Frau ein sehr zurückgezogenes Leben. Sie arbeitet in einer kleinen Buchhandlung und hat kaum Freunde. Nur ihrem hilfsbereiten Nachbarn Logan Barker gelingt es nach und nach, sie aus der Reserve zu locken und ihr Vertrauen zu gewinnen. Doch gerade als sich eine zarte Liebe entwickelt, gerät Leighs Leben erneut aus den Fugen. Sie erhält anonyme Drohungen und wird schließlich sogar beinahe Opfer eines heimtückischen Anschlags. Alle Spuren weisen auf ihr altes Leben vor dem Unfall hin, an den sie keine Erinnerungen mehr hat. Doch wer kennt ihre Vergangenheit und will sich an ihr rächen? Und warum?
Auffällig oft ist Logan in der Nähe, wenn sich etwas Derartiges ereignet, und  Leigh beginnt an dem Mann, der sie aus ihrer Einsamkeit holte, zu zweifeln. Als sie dann noch von seiner dunklen Vergangenheit erfährt, die Barker vor ihr geheim gehalten hat, weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann …