© 2018 Michaela Rabe
Datenschutz
Diese Datenschutzerklärung gilt auch für meine Fanseiten sowie Profile in den nachfolgend aufgeführten Netzwerken. https://www.facebook.com/pages/Michelle-Raven/113429112103627 https://www.facebook.com/michelle.raven.16 https://www.instagram.com/authormichelleraven/ https://www.facebook.com/Hailey-R-Cross-334526870358549/ Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist: Michaela Rabe c/o Montasser Media Montenstr. 9 80639 München Email: mail@michelleraven.de Erfassung allgemeiner Informationen Wenn    Sie    auf    unsere    Webseite    zugreifen,    werden    automatisch    Informationen    allgemeiner    Natur    erfasst.    Diese Informationen    (Server-Logfiles)    beinhalten    etwa    die    Art    des    Webbrowsers,    das    verwendete    Betriebssystem,    den Domainnamen   Ihres   Internet   Service   Providers   und   Ähnliches.   Hierbei   handelt   es   sich   ausschließlich   um   Informationen, welche   keine   Rückschlüsse   auf   Ihre   Person   zulassen.   Diese   Informationen   sind   technisch   notwendig,   um   von   Ihnen angeforderte   Inhalte   von   Webseiten   korrekt   auszuliefern   und   fallen   bei   Nutzung   des   Internets   zwingend   an.   Anonyme Informationen   dieser   Art   werden   von   uns   statistisch   ausgewertet,   um   unseren   Internetauftritt   und   die   dahinterstehende Technik zu optimieren. Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung Ich   habe   mit   1und1   einen   Vertrag   zur   Auftragsdatenverarbeitung   abgeschlossen   und   setze   die   strengen   Vorgaben   der deutschen Datenschutzbehörden vollständig um. Server-Log-Dateien Mein   Webspace-Provider,   1und1   Internet   SE,   Elgendorfer   Str.   57,   56410   Montabaur,   erhebt   und   speichert   automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an mich übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners Uhrzeit der Serveranfrage IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage   für   die   Datenverarbeitung   ist   Art.   6   Abs.   1   lit.   b   DSGVO,   der   die   Verarbeitung   von   Daten   zur   Erfüllung   eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Cookies Wie   viele   andere   Webseiten   verwenden   wir   auch   so   genannte   „Cookies“.   Cookies   sind   kleine   Textdateien,   die   von   einem Webseitenserver   auf   Ihre   Festplatte   übertragen   werden.   Hierdurch   erhalten   wir   automatisch   bestimmte   Daten   wie   z.   B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies   können   nicht   verwendet   werden,   um   Programme   zu   starten   oder   Viren   auf   einen   Computer   zu   übertragen. Anhand   der   in   Cookies   enthaltenen   Informationen   können   wir   Ihnen   die   Navigation   erleichtern   und   die   korrekte   Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In   keinem   Fall   werden   die   von   uns   erfassten   Daten   an   Dritte   weitergegeben   oder   ohne   Ihre   Einwilligung   eine   Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt. Natürlich   können   Sie   unsere   Website   grundsätzlich   auch   ohne   Cookies   betrachten.   Internet-Browser   sind   regelmäßig   so eingestellt,   dass   sie   Cookies   akzeptieren.   Sie   können   die   Verwendung   von   Cookies   jederzeit   über   die   Einstellungen   Ihres Browsers   deaktivieren.   Bitte   verwenden   Sie   die   Hilfefunktionen   Ihres   Internetbrowsers,   um   zu   erfahren,   wie   Sie   diese Einstellungen    ändern    können.    Bitte    beachten    Sie,    dass    einzelne    Funktionen    unserer    Website    möglicherweise    nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.  Datenschutzerklärung für die Facebook-Seiten Ich   greife   für   den   dort   angebotenen   Informationsdienst   auf   die   technische   Plattform   und   die   Dienste   der   Facebook Ireland   Ltd.,   4   Grand   Canal   Square   Grand   Canal   Harbour,   Dublin   2,   Ireland   zurück.   Ich   weise   Sie   darauf   hin,   dass   Sie   diese Facebook-Seite    und    ihre    Funktionen    in    eigener    Verantwortung    nutzen.    Dies    gilt    insbesondere    für    die    Nutzung    der interaktiven   Funktionen   (z.B.   Kommentieren,   Teilen,   Bewerten).   Alternativ   können   Sie   die   über   diese   Seite   angebotenen Informationen    auch    auf    unserem    Internet-Angebot    unter    https://ww.michelleraven.de    abrufen.Beim    Besuch    meiner Facebook-Seite   erfasst   Facebook   u.a   Ihre   IP-Adresse   sowie   weitere   Informationen,   die   in   Form   von   Cookies   auf   Ihrem   PC vorhanden    sind.    Diese    Informationen    werden    verwendet,    um    mir    als    Betreiberin    der    Facebook-Seite    statistische Informationen   über   die   Inanspruchnahme   der   Facebook-Seite   zur   Verfügung   zu   stellen.   Nähere   Informationen   hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights Die   in   diesem   Zusammenhang   über   Sie   erhobenen   Daten   werden   von   der   Facebook   Ltd.   verarbeitet   und   dabei   gege- benenfalls   in   Länder   außerhalb   der   Europäischen   Union   übertragen.   Welche   Informationen   Facebook   erhält   und   wie diese   verwendet   werden,   beschreibt   Facebook   in   allgemeiner   Form   in   seinen   Datenverwendungsrichtlinien.   Dort   finden Sie   auch   Informationen   über   Kontaktmöglichkeiten   zu   Facebook   sowie   zu   den   Einstellmöglichkeiten   für   Werbeanzeigen. Die    Datenverwendungsrichtlinien    sind    unter    folgenden    Links    verfügbar:        https://www.facebook.com/policy.php        und http://de-de.facebook.com/about/privacy   Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy   In   welcher   Weise   Facebook   die   Daten   aus   dem   Besuch   von   Facebook-Seiten   für   eigene   Zwecke   verwendet,   in   welchem Umfang   Aktivitäten   auf   der   Facebook-Seite   einzelnen   Nutzern   zugeordnet   werden,   wie   lange   Facebook   diese   Daten speichert   und   ob   Daten   aus   einem   Besuch   der   Facebook-Seite   an   Dritte   weitergegeben   werden,   wird   von   Facebook   nicht abschließend   und   klar   benannt   und   ist   mir   nicht   bekannt.      Beim   Zugriff   auf   eine   Facebook-Seite   wird   die   Ihrem   Endgeräte zugeteilte   IP-Adresse   an   Facebook   übermittelt.   Nach   Auskunft   von   Facebook   wird   diese   IP-Adresse   anonymisiert   (bei "deutschen"    IP-Adressen)    und    nach    90    Tagen    gelöscht.    Facebook    speichert    darüber    hinaus    Informationen    über    die Endgeräte   seiner   Nutzer   (z.B.   im   Rahmen   der   Funktion   „Anmeldebenachrichtigung“);   gegebenenfalls   ist   Facebook   damit eine   Zuordnung   von   IPAdressen   zu   einzelnen   Nutzern   möglich.      Wenn   Sie   als   Nutzerin   oder   Nutzer   aktuell   bei   Facebook angemeldet   sind,   befindet   sich   auf   Ihrem   Endgerät   ein   Cookie   mit   Ihrer   Facebook-Kennung.   Dadurch   ist   Facebook   in   der Lage   nachzuvollziehen,   dass   Sie   diese   Seite   aufgesucht   und   wie   Sie   sie   genutzt   haben.   Dies   gilt   auch   für   alle   anderen Facebook-Seiten.   Über   in   Webseiten   eingebundene   Facebook-Buttons   ist   es   Facebook   möglich,   Ihre   Besuche   auf   diesen Webseiten    Seiten    zu    erfassen    und    Ihrem    Facebook-Profil    zuzuordnen.    Anhand    dieser    Daten    können    Inhalte    oder Werbung   auf   Sie   zugeschnitten   angeboten   werden.      Wenn   Sie   dies   vermeiden   möchten,   sollten   Sie   sich   bei   Facebook abmelden   bzw.   die   Funktion   "angemeldet   bleiben"   deaktivieren,   die   auf   Ihrem   Gerät   vorhandenen   Cookies   löschen   und Ihren   Browser   beenden   und   neu   starten.   Auf   diese   Weise   werden   Facebook-Informationen,   über   die   Sie   unmittelbar identifiziert   werden   können,   gelöscht.   Damit   können   Sie   meine   Facebook-Seite   nutzen,   ohne   dass   Ihre   Facebook-Kennung offenbart   wird.   Wenn   Sie   auf   interaktive   Funktionen   der   Seite   zugreifen   (Gefällt   mir,   Kommentieren,   Teilen,   Nachrichten etc.),    erscheint    eine    Facebook-Anmeldemaske.    Nach    einer    etwaigen    Anmeldung    sind    Sie    für    Facebook    erneut    als bestimmte/r   Nutzerin/Nutzer   erkennbar.      Informationen   dazu,   wie   Sie   über   Sie   vorhandene   Informationen   verwalten   oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy#   Ich   als   Anbieterin   des   Informationsdienstes   erhebe   und   verarbeite   darüber   hinaus   folgende   Daten   aus   Ihrer   Nutzung unseres   Dienstes:      Bei   Kontaktaufnahme   über   die   Nachrichtenfunktion   (Messenger):      Ich   erhalte   auf   diesem   Wege   nur   die allgemein   auf   Facebook   zugänglichen   Daten.   D.h.   Ihren   Namen,   Profilbild,   Facebook-ID   sowie   die   gewählte   Sprache,   ID, Datum   und   den   Inhalt   Ihres   Beitrags   bzw.   Ihrer   Anfrage.   Diese   Daten   werden   von   Facebook   automatisch   archiviert.   Soweit technisch   möglich,   werde   ich   auf   Ihren   Wunsch   hin   diese   Angaben   löschen.   Bei   Gewinnspielen:   Im   Gewinnfall   erhebe   ich in   der   REgel   folgende   Daten   von   dem/den   betroffenen   TeilnehmerIn(en):   Name,   Postadresse,   E-Mailadresse.   Diese   Daten werden   per   E-Mail   an   mich   übermittelt,   nicht   an   Dritte   weitergegeben,   nur   für   den   Zweck   der   Kontaktaufnahme   und Abwicklung    des    Gewinnspiels    verwendet    und    danach    wieder    gelöscht.    Werden    ausnahmsweise    weitere    Daten    von TeilnehemerInnen   und/oder   GewinnerInnen   erhoben,   wird   darauf   in   der   jeweils   spezifischen   Datenschutzerklärung   des Gewinnspiels deutlich hingewiesen. Newsletter Bei   der   Anmeldung   zum   Bezug   unseres   Newsletters   werden   die   von   Ihnen   angegebenen   Daten   ausschließlich   für   diesen Zweck   verwendet.   Abonnenten   können   auch   über   Umstände   per   E-Mail   informiert   werden,   die   für   den   Dienst   oder   die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten). Für   eine   wirksame   Registrierung   benötigen   wir   eine   valide   E-Mail-Adresse.   Um   zu   überprüfen,   dass   eine   Anmeldung tatsächlich    durch    den    Inhaber    einer    E-Mail-Adresse    erfolgt,    setzen    wir    das    „Double-opt-in“-Verfahren    ein.    Hierzu protokollieren   wir   die   Bestellung   des   Newsletters,   den   Versand   einer   Bestätigungsmail   und   den   Eingang   der   hiermit angeforderten     Antwort.     Weitere     Daten     werden     nicht     erhoben.     Die     Daten     werden     ausschließlich     für     den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die   Einwilligung   zur   Speicherung   Ihrer   persönlichen   Daten   und   ihrer   Nutzung   für   den   Newsletterversand   können   Sie jederzeit   widerrufen.   In   jedem   Newsletter   findet   sich   dazu   ein   entsprechender   Link.   Außerdem   können   Sie   sich   jederzeit auch    direkt    auf    dieser    Webseite    abmelden    oder    uns    Ihren    entsprechenden    Wunsch    über    die    am    Ende    dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen. Der Newsletter wird über Mad Mimi erstellt und verschickt. GoDaddy.com LLC 14455 N. Hayden Rd., Suite 219 Scottsdale, AZ 85260 Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook Der    für    die    Verarbeitung    Verantwortliche    hat    auf    dieser    Internetseite    Komponenten    des    Unternehmens    Facebook integriert.   Facebook   ist   ein   soziales   Netzwerk.   Ein   soziales   Netzwerk   ist   ein   im   Internet   betriebener   sozialer   Treffpunkt, eine    Online-Gemeinschaft,    die    es    den    Nutzern    in    der    Regel    ermöglicht,    untereinander    zu    kommunizieren    und    im virtuellen    Raum    zu    interagieren.    Ein    soziales    Netzwerk    kann    als    Plattform    zum    Austausch    von    Meinungen    und Erfahrungen     dienen     oder     ermöglicht     es     der     Internetgemeinschaft,     persönliche     oder     unternehmensbezogene Informationen   bereitzustellen.   Facebook   ermöglicht   den   Nutzern   des   sozialen   Netzwerkes   unter   anderem   die   Erstellung von   privaten   Profilen,   den   Upload   von   Fotos   und   eine   Vernetzung   über   Freundschaftsanfragen.   Betreibergesellschaft   von Facebook   ist   die   Facebook,   Inc.,   1   Hacker   Way,   Menlo   Park,   CA   94025,   USA.   Für   die   Verarbeitung   personenbezogener Daten   Verantwortlicher   ist,   wenn   eine   betroffene   Person   außerhalb   der   USA   oder   Kanada   lebt,   die   Facebook   Ireland   Ltd., 4    Grand    Canal    Square,    Grand    Canal    Harbour,    Dublin    2,    Ireland.    Durch    jeden    Aufruf    einer    der    Einzelseiten    dieser Internetseite,    die    durch    den    für    die    Verarbeitung    Verantwortlichen    betrieben    wird    und    auf    welcher    eine    Facebook- Komponente   (Facebook-Plug-In)   integriert   wurde,   wird   der   Internetbrowser   auf   dem   informationstechnologischen   System der    betroffenen    Person    automatisch    durch    die    jeweilige    Facebook-    Komponente    veranlasst,    eine    Darstellung    der entsprechenden   Facebook-Komponente   von   Facebook   herunterzuladen.   Eine   Gesamtübersicht   über   alle   Facebook-Plug- Ins    kann    unter    https://developers.facebook.com/docs/plugins/?locale=de_DE    abgerufen    werden.    Im    Rahmen    dieses technischen   Verfahrens   erhält   Facebook   Kenntnis   darüber,   welche   konkrete   Unterseite   unserer   Internetseite   durch   die betroffene   Person   besucht   wird.   Sofern   die   betroffene   Person   gleichzeitig   bei   Facebook   eingeloggt   ist,   erkennt   Facebook mit   jedem   Aufruf   unserer   Internetseite   durch   die   betroffene   Person   und   während   der   gesamten   Dauer   des   jeweiligen Aufenthaltes   auf   unserer   Internetseite,   welche   konkrete   Unterseite   unserer   Internetseite   die   betroffene   Person   besucht. Diese   Informationen   werden   durch   die   Facebook-Komponente   gesammelt   und   durch   Facebook   dem   jeweiligen   Facebook- Account    der    betroffenen    Person    zugeordnet.    Betätigt    die    betroffene    Person    einen    der    auf    unserer    Internetseite integrierten   Facebook-Buttons,   beispielsweise   den   „Gefällt   mir“-Button,   oder   gibt   die   betroffene   Person   einen   Kommentar ab,   ordnet   Facebook   diese   Information   dem   persönlichen   Facebook-   Benutzerkonto   der   betroffenen   Person   zu   und speichert    diese    personenbezogenen    Daten.    Facebook    erhält    über    die    Facebook-Komponente    immer    dann    eine Information   darüber,   dass   die   betroffene   Person   unsere   Internetseite   besucht   hat,   wenn   die   betroffene   Person   zum Zeitpunkt   des   Aufrufs   unserer   Internetseite   gleichzeitig   bei   Facebook   eingeloggt   ist;   dies   findet   unabhängig   davon   statt, ob    die    betroffene    Person    die    Facebook-    Komponente    anklickt    oder    nicht.    Ist    eine    derartige    Übermittlung    dieser Informationen   an   Facebook   von   der   betroffenen   Person   nicht   gewollt,   kann   diese   die   Übermittlung   dadurch   verhindern, dass    sie    sich    vor    einem    Aufruf    unserer    Internetseite    aus    ihrem    Facebook-Account    ausloggt.    Die    von    Facebook veröffentlichte   Datenrichtlinie,   die   unter   https://de-   de.facebook.com/about/privacy/   abrufbar   ist,   gibt   Aufschluss   über   die Erhebung,   Verarbeitung   und   Nutzung   personenbezogener   Daten   durch   Facebook.   Ferner   wird   dort   erläutert,   welche Einstellungsmöglichkeiten     Facebook     zum     Schutz     der     Privatsphäre     der     betroffenen     Person     bietet.     Zudem     sind unterschiedliche   Applikationen   erhältlich,   die   es   ermöglichen,   eine   Datenübermittlung   an   Facebook   zu   unterdrücken. Solche   Applikationen   können   durch   die   betroffene   Person   genutzt   werden,   um   eine   Datenübermittlung   an   Facebook   zu unterdrücken. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts) Um    unsere    Inhalte    browserübergreifend    korrekt    und    grafisch    ansprechend    darzustellen,    verwenden    wir    auf    dieser Website    Scriptbibliotheken    und    Schriftbibliotheken    wie    z.    B.    Google    Webfonts    (https://www.google.com/webfonts/). Google   Webfonts   werden   zur   Vermeidung   mehrfachen   Ladens   in   den   Cache   Ihres   Browsers   übertragen.   Falls   der   Browser die   Google   Webfonts   nicht   unterstützt   oder   den   Zugriff   unterbindet,   werden   Inhalte   in   einer   Standardschrift   angezeigt. Der   Aufruf   von   Scriptbibliotheken   oder   Schriftbibliotheken   löst   automatisch   eine   Verbindung   zum   Betreiber   der   Bibliothek aus.   Dabei   ist   es   theoretisch   möglich   –   aktuell   allerdings   auch   unklar   ob   und   ggf.   zu   welchen   Zwecken   –   dass   Betreiber entsprechender   Bibliotheken   Daten   erheben.   Die   Datenschutzrichtlinie   des   Bibliothekbetreibers   Google   finden   Sie   hier: https://www.google.com/policies/privacy/   Wir    nutzen    zw.    BootstrapCDN/MaxCDN    sowie    Google    Fonts    (siehe    hierfür    auch    die    Datenschutzbestimmungen    von Google).   Durch   ein   CDN   (content   delivery   network)   werden   Dateien   von   extrem   schnellen   und   standortnahen   oder weniger   ausgelasteten   Servern   übertragen.   Dadurch   wird   die   Ladezeit   der   Website   verkürzt   (da   nur   wenige,   inhaltiche Daten   direkt   von   unserem   Server   geladen   werden   müssen).   MaxCDN   betreibt   zahlreiche   Server   in   Europa   (unter   anderem in   Frankfurt,   London   und   Paris)   um   Basis   Layout   Dateien   oder   Schriften   möglichst   schnell   übertragen   zu   können.   Es   kann technisch   jedoch   nicht   ausgeschlossen   werden,   dass   Ihr   Browser   auf   einen   Server   von   außerhalb   der   EU   zugreift.   In diesen   Fällen   werden   Daten   unmittelbar   in   das   jeweilige   Land   gesendet.   Für   diesen   Fall   stimmen   Sie   einer   Überlassung Ihrer   Daten   in   die   USA   und/oder   das   Land   des   Serverstandortes   zu.   Eine   Übersicht   der   Serverstandorte   erhalten   Sie   auf maxcdn.com/features/network/  und google.com/about/datacenters/inside/locations/index.html .  Die Kommunikation sowie Inhalte der Website werden ausschließlich außerhalb der genannten CDNs abgewickelt. Kontakt Treten   Sie   per   E-Mail   mit   uns   in   Kontakt,   werden   die   von   Ihnen   gemachten   Angaben   zum   Zwecke   der   Bearbeitung   der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Löschung bzw. Sperrung der Daten Wir   halten   uns   an   die   Grundsätze   der   Datenvermeidung   und   Datensparsamkeit.   Wir   speichern   Ihre   personenbezogenen Daten   daher   nur   so   lange,   wie   dies   zur   Erreichung   der   hier   genannten   Zwecke   erforderlich   ist   oder   wie   es   die   vom Gesetzgeber   vorgesehenen   vielfältigen   Speicherfristen   vorsehen.   Nach   Fortfall   des   jeweiligen   Zweckes   bzw.   Ablauf   dieser Fristen   werden   die   entsprechenden   Daten   routinemäßig   und   entsprechend   den   gesetzlichen   Vorschriften   gesperrt   oder gelöscht. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch Sie   haben   das   Recht,   jederzeit   Auskunft   über   Ihre   bei   uns   gespeicherten   personenbezogenen   Daten   zu   erhalten.   Ebenso haben    Sie    das    Recht    auf    Berichtigung,    Sperrung    oder,    abgesehen    von    der    vorgeschriebenen    Datenspeicherung    zur Geschäftsabwicklung,     Löschung     Ihrer     personenbezogenen     Daten.     Bitte     wenden     Sie     sich     dazu     an     unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten. Damit   eine   Sperre   von   Daten   jederzeit   berücksichtigt   werden   kann,   müssen   diese   Daten   zu   Kontrollzwecken   in   einer Sperrdatei    vorgehalten    werden.    Sie    können    auch    die    Löschung    der    Daten    verlangen,    soweit    keine    gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie   können   Änderungen   oder   den   Widerruf   einer   Einwilligung   durch   entsprechende   Mitteilung   an   uns   mit   Wirkung   für   die Zukunft vornehmen. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen Wir   behalten   uns   vor,   diese   Datenschutzerklärung   gelegentlich   anzupassen,   damit   sie   stets   den   aktuellen   rechtlichen Anforderungen   entspricht   oder   um   Änderungen   unserer   Leistungen   in   der   Datenschutzerklärung   umzusetzen,   z.   B.   bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. Fragen an den Datenschutzbeauftragten Wenn   Sie   Fragen   zum   Datenschutz   haben,   schreiben   Sie   uns   bitte   eine   E-Mail   oder   wenden   Sie   sich   direkt   an   unseren Datenschutzbeauftragten: Michaela Rabe c/o Montasser Media Montenstr. 9 80639 München Email: mail@michelleraven.de